Neue Vorstandsbesetzung

Auf der Jahreshauptversammlung, die am 18. November 2021 im Reitercasino auf Gut Reinartzkehl stattfand, hat sich ein neuer Vorstand zusammengestellt. Da 3 Vorstandsmitglieder (Dagmar Vogeler, Stefanie Wens und Egon Klinkenberg) sich nicht mehr zur Wahl gestellt haben, setzt sich der Vorstand nun wie folgt zusammen:

  • 1. Vorsitzende: Gaby Breuer
  • 2. Vorsitzender: Philip Audi
  • Geschäftsführerin: Barbara Oster
  • Kassenwartin: Petra Offergeld
  • Jugendwartin: Andrea Kraus

Wir bedanken uns herzlich bei den geschiedenen Vorstandsmitgliedern Dagmar Vogeler, Stefanie Wens und Egon Klinkenberg für die Zusammenarbeit!

Jahreshauptversammlung 2021

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Donnerstag, 18.11.2021 um 18.30 Uhr im Reitercasino Reinartzkehl statt. Die Tagesordnung kann der nachfolgenden Einladung entnommen werden. Wir freuen uns auf Euch!

Aachen, den 10.10.2021

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021

Liebe Vereinsmitglieder,

hiermit laden wir Sie/Euch ganz herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Donnerstag, den 18.11.2021, um 18:30 Uhr im Reitercasino, Gemmenicher Weg 109, 52074 Aachen ein.

Als Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Bericht des Vorstandes über Aktivitäten 2020/2021
  5. Bericht des Kassenwartes und der Kassenprüfer 2020/2021
  6. Entlastung des Vorstandes 2020/2021
  7. Bestimmung Wahlleiter
  8. Neuwahl des Vorstands:
    • 1. Vorsitzender
    • 2. Vorsitzender
    • Geschäftsführer
    • Kassenwart
    • Jugendwart
    • Breitensportwart
    • Pressewart
    • Schriftführer
  1. Wahl der Kassenprüfer
  2. Anträge
  3. Ausblicke auf Aktivitäten im Jahr 2022
  4. Verschiedenes

Anträge zu dieser Jahreshauptversammlung sind schriftlich bis zum 11.11.2021 bei der 1. Vorsitzenden Gaby Breuer, Gemmenicher Weg 109, 52074 Aachen einzureichen. Bitte beachten: Teilnahme nur unter Einhaltung der aktuellen CoronaSchutzVerordnung: 3G-Regel. Änderungen diesbezüglich werden u. U. kurzfristig per Mail bekanntgegeben.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und verbleiben

mit sportlichen Grüßen

Für den Vorstand

Gaby Breuer (1. Vorsitzende) und Philip Audi (2. Vorsitzender)

Eure Unterstützung für unseren neuen Hallenboden

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Einstaller und Reitschüler von Gut Reinartzkehl, liebe Sponsoren des Vereins,

wenn uns Silvester 2019/2020 jemand gesagt hätte, dass wir im letzten Jahr und auch in diesem Jahr keine Veranstaltungen durchführen könnten, keinen Trainingsbetrieb hätten und ein Feiern auf Reinartzkehl nicht möglich sein wird, dann hätten wir den Betreffenden schlicht und ergreifend für verrückt erklärt!

Wir, die Reitergemeinschaft Reinartzkehl, führen unser Vereinsleben auf dieser Anlage und nutzen die Reitanlage und die Außenanlagen kostenlos.

Aufgrund der Unwetter dieses Jahres hat der Hallenboden stark gelitten, so dass dieser komplett erneuert werden muss. Diesen finanziellen Aufwand können der Verein und auch die Stallbesitzer alleine nicht stemmen.

Aus diesem Grund richten wir uns an alle Mitglieder, Freunde, Sponsoren und Sportler der Reitergemeinschaft Reinartzkehl e.V. mit der Bitte, uns bei der Investition eines neuen Hallenbodens zu unterstützen und freuen uns über jeden, der dazu beiträgt, dass wir auch weiterhin auf Reinartzkehl unter besten Bedingungen unserem Hobby der Reiterei nachgehen können.

Die Spende kann gerne bar bei Gaby Breuer oder Andrea Kraus abgegeben oder auf unser u.a. Konto überwiesen werden. Gerne stellen wir eine Spendenquittung aus.

Mit sportlichem Gruß

Euer Vorstand

Kontoinhaber: RG Reinartzkehl 1975 e.V.

Sparkasse Aachen

IBAN: DE44 3905 0000 0004 0053 10

BIC: AACSDE33XXX

Verwendungszweck: „Spende Hallenboden“ oder, wenn Sie eine Spendenquittung benötigen, dann bitte „Spende Hallenboden SpQ“ angeben.

Reitabzeichen Herbstferien 2021

In den Herbstferien bieten wir zusammen mit der Reitschule Breuer wieder Reitabzeichenprüfungen an.

Es wird je Reitabzeichen zwei Lehrgänge geben, die jeweils in einer Woche der Herbstferien stattfinden. Die Prüfungen finden für beide Woche am letzten Sonntag der Ferien statt. Angeboten werden die Reitabzeichen 9, 7, 6, 5 und 4, sowie der Pferdeführerschein Umgang (ehemals Basispass Pferdekunde). Für die Teilnahme am Prüfungstag ist die Teilnahme an einem der Lehrgänge erforderlich.

definitiver AnmeldeschlussSonntag, 26. September 2021
Lehrgang 1 (Woche 1)11. bis 15. Oktober 2021
Lehrgang 2 (Woche 2)18. bis 22. Oktober 2021
Prüfungstag (für beide Wochen)Sonntag, 24. Oktober 2021

Leider sind keine Anmeldungen mehr möglich.

Der nächste Termin für Reitabzeichenprüfungen auf Reinartzkehl ist voraussichtlich in den Osterferien 2022.

Achtung! Aktuelle Reitwegesperrungen im Aachener Wald

Aufgrund des schweren Starkregens in der Region ist der Grünweg („Gelbe Galoppstrecke“), sowie der Untere Backertsweg (Maria im Tann) weiterhin durch das Forstamt gesperrt! Wir bitten Euch dringend die Sperrungen zu beachten – nicht nur zu Eurer eigenen Sicherheit!
Weiterhin bittet das Forstamt darum, auch die übrigen Reitwege und -bankette weiterhin vorsichtig und sehr vorausschauend zu benutzen! Auch hier können sich teilweise noch Löcher und ausgespülte Rinnen befinden.

Reiterliche Grüße

Eure RG

Ponywochen in den Sommerferien

Die Reitschule Breuer bietet in den Sommerferien wieder die Ponywochen an:

„Möchtest Du eine tolle Woche in Deinen Sommerferien mit unseren Ponys verbringen? Wir bieten jeden Tag ein abwechslungsreiches Programm mit Reitstunden und Reiterspielen auf unseren Ponys an, die wir in allen Größen haben. Ihr solltet mindestens 6 Jahre alt sein und schon ein bisschen Reiterfahrung mitbringen.“

Weitere Informationen findest Du hier:

Bitte beachten:

Anmeldung und weitere Informationen gibt es ausschließlich telefonisch bei der Reitschule Breuer unter 0157 / 35 35 92 05.

Durch Covid-19 müssen auch wir für die Sommerferien Einschränkungen vornehmen. Wir sind aber guten Mutes und hoffen, in den Sommerferien unsere Ponywochen anbieten zu können.

Da nicht absehbar ist, wie sich die „Corona-Lage“ bis zum Sommer entwickeln wird, werden die Anmeldungen nur unter Vorbehalt angenommen. Es kann sein, dass auch unsere Ferienwochen wieder abgesagt oder verändert werden müssen. Falls dies der Fall sein sollte, erstatten wir den bei Anmeldung bezahlten Betrag.

Es handelt sich bei den Ponywochen um ein Angebot der Reitschule Breuer.